Das ist Lukas

Moderator aus der Ostschweiz beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Geboren bin ich 1977 in der Rheinstadt Basel, aufgewachsen aber in Scherzingen, einem kleinen Thurgauer Dorf am Bodensee. An der Pädagogischen Maturitätsschule Kreuzlingen liess ich mich zum Primarlehrer ausbilden und arbeitete danach drei Jahre auf diesem Beruf.

Doch dann zog es mich  in die Medienwelt. 2003 begann ich meine TV-Laufbahn als Assistent in der SRF-Sportredaktion. Nebenbei studierte ich «Journalismus und Organisationskommunikation» an der ZHAW in Winterthur und schloss 2005 mit dem Bachelor ab.

Richtig los mit der Fernsehkarriere ging es, als ich 2005 beim SRF einen Stage als Fernsehjournalist machen konnte. Seit dieser internen Ausbildung bin ich Redaktor in der Sportredaktion, mit den Spezialgebieten Ski, Fussball und Eishockey.

Vor die Kamera trat ich 2009. Zuerst präsentierte ich Sport-Liveübertragungen, danach kam die Moderation der täglichen Sendung «sportaktuell» hinzu. Seit 2012 moderiere ich zusätzlich die Hintergrundsendung «sportlounge» , die immer ein längeres Gespräch mit Persönlichkeiten aus der Welt des Sports beinhaltet.